Die Installation von Fenstern aus Polen ist ein großes Unterfangen für jeden Haus- oder Wohnungseigentümer. Fenster sind ein wesentliches Element der Ausrüstung und sollten viele Jahre dienen. Deshalb ist ihre korrekte Montage so wichtig.

Eine ganz neue und revolutionäre Lösung ist die sogenannte geworden warme Installation. Traditionell werden Fenster aus Polyurethanschaum installiert. Bei der innovativen Installation von Fenstern wird der Schaumstoff zusätzlich durch ein Klebeband für eine warme Installation geschützt. Es isoliert die Fugen zwischen Wand und Fensterrahmen. Ziel ist es, einen zusätzlichen Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit aus der Umwelt zu bieten. Es reduziert das Risiko von sogenannten Wärmebrücken und ermöglicht es Ihnen, Wärmeenergie zu sparen.

Das Klebeband für die Warmmontage vermeidet auch das Problem von Pilzen und Schimmel in der Wohnung.
Für die Warminstallation ist ein dampfdurchlässiges Klebeband erforderlich. Es dichtet Fensterfugen von außen ab. Es haftet sehr gut auf Baustoffen. Es soll vor Regen schützen. Es ist regensicher, winddicht und ermöglicht gleichzeitig eine effektive Wasserdampfdiffusion. Das dampfdurchlässige Band ist unter anderem kompatibel mit Kleber. es kann auch verputzt werden.

Das Klebeband für die Warmmontage ist eine perfekte zusätzliche Abdichtung und ein Schutz für eine Polyurethanschaumschicht. Es ist zu beachten, dass nur trockener PUR-Schaum seine Rolle erfüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.